Willkommen

Beschreibung und technische Informationen hier
Beschreibung

Individuelles LED Panel im Sondermaß? Kein Problem

Standard LED Paneele liefern kann jeder. Hier bekommen Sie Ihr ganz individuelles LED Panel im Sondermaß. Und genauso wenig, wie die Maße Standard sind, ist die Qualität und die sonstigen Möglichkeiten der Konfiguration Standard. Wir haben eine Reihe von Möglichkeiten für Sie entwickelt, die Sie sich individuell zusammenstellen können.

Sie möchten mehr über die  Vielfalt, Qualität und Philosophie unser LED Panels Individual lesen? Dann gehen Sie hier zu unser Infoseite.

Welche Varianten gibt es?

Das Prinzip ist ganz einfach. Die Variante Einbau ist die Basis, bestehend aus der High-Light-Emissionsscheibe und den LEDs als Lichtquelle. Bei den Varianten Universal und Wechsel ist die das LED Panel zusätzlich in einem entsprechenden Rahmen eingebaut. Die Tabelle erklärt die Unterschiede und Besonderheiten der 3 Varianten.

 Einbau u. Einbau extradünnUniversalWechsel
 
Schema Zeichnung   
    
Besonderheit

20 mm vom Rand muss abgeklebt oder eingebaut werdenVariante Extradünn ist nur einfarbig weiß lieferbar.

Rahmen ist zusammengeschraubt und kann leicht geöffnet werden

Ober und unterteil werden magnetisch zusammengehalten und können leicht und werkzeuglos geöffnet werden.

Material

Acrylglas

Acrylglas

Alu eloxiert

Acrylglas

Alu eloxiert

Max. Größe

150 x 300 cm(100 x 200 cm bei Extradünn)

150 x 300 cm

100 x 200 cm

Stärke

11 mm8 mm bei Extradünn+ 3 mm für. optionale Abdeckung

27 mm

30 mm

Lieferumfang

High-Light-EmissionsscheibeLED BeleuchtungRückwandOptional: Abdeckung aus 3 mm opalweißem Acrylglas

High-Light‐EmissionsscheibeLED BeleuchtungAluminiumrahmenKlare Abdeckung „Gallery Antireflex“

 High-Light-EmissionsscheibeLED BeleuchtungMagnetrahmen Ober- und UnterteilKlare Abdeckung „Gallery Antireflex“

Befestigung Standard

Keine

Montageprofil zur Wandbefestigung

Flexible Befestigungslöcher im Unterteil

Befestigung optional

Bohrlöcher

Drahtseilset zur Abhängung horizontal unter der Decke. Länge 3 Meter

Drahtseilset zur Abhängung vertikal unter der Decke. Länge 3 Meter

 Anwendung

Einbau in Lichtdecken, Tresen, Trockenbausituationen,Fensterrahmen, Leuchtkästen, Möbeln

Beleuchtung von Backlight Folien/Bildern Verwendung als Lichtpanel zur Beleuchtung, montiert unter der Decke oder vor der Wand

Überall dort, wo das Motiv öfter gewechselt werden soll, wie Speisekarten, Aktionswerbungen, Display, Ausstellungen

 

 

Beschriftung und Abdeckung - was bedeutet das?

Um das LED Panel Individual besonders wirtschaftlich und hell zu gestalten, ist hinten auf der High-Light-Emissionsscheibe eine spezielle, maßabhängige Lichtverteilungsgravur eingebracht. Diese ist natürlich von vorne sichtbar und sollte abgedeckt werden. Die High-Light-Emissionsscheibe kann nicht direkt beklebt werden. Stattdessen haben wir je nach Anwendung und Variante diverse Optionen im Angebot die alle auf ein bestmögliches Werbe- und Lichtergebnis hin optimiert sind.

  • Variante Einbau und Einbau extradünn. Wenn das LED Panel Individual hinter eine difuse Glasscheibe o.ä. montiert wird (klassisches Beispiel hinter eine Küchenarbeitsfläche) dann ist die Variante ohne Abdeckung die sinnvollste, da somit kein Lichtverlust ensteht. Wenn das LED Panel Individual direkt im Raum montiert ist und für die Allgemeinbeleuchtung gedacht ist, empfiehlt sich die opale Abdeckung. Hier kommt noch genug Licht durch und die Lichtverteilungsgravur ist nicht mehr sichbar

    Wenn das LED Panel Individual für eine Werbebotschaft genutzt werden soll, gibt es zwei Möglichkeiten.

    1. Sie wählen wählen die opale Abdeckung und bekleben diese direkt mit der Werbebotschaft.

    2. Für Drucke die keine klaren Flächen enthalten und überall mindestens weiß sind: Hierfür wählen Sie die klare Abdeckung und legen den Druck zwischen die klare Abedckung und High-Light-Emissionsscheibe.

  • Variante Universal. Wenn Sie das LED Panel für die Allgemeinbeleuchtung nutzen wollen wählen Sie die opale Abdeckung für das beste Ergebnis. Wenn Sie eine Werbebotschaft beleuchten möchten, wählen Sie am besten die klare Abdeckung und legen den Druck in den Rahmen zwischen  die klare Abedckung und High-Light-Emissionsscheibe.

  • Variante Wechsel. Diese Variante gibt es nur in der klarer, entspiegelter Abdeckung (inkl.) weil sie nur für Werbebotschaften und vollflächig weißen Drucke gedacht ist.

Welche Arten von Steuerungen gibt es?

Je nach gewähltem Lichtstyle schlägt Ihnen der Produktassistent die passende Steuerung vor. Entweder per Kabel oder per Fernbedienung. Im Konfigurationsprozess bekommen Sie die verschiedenen Möglichkeiten angeboten und mittels der Info-Buttons erklärt.

Welche Arten von Befestigungen gibt es?

Je nach gewähltem Variate schlägt Ihnen der Produktassistent die passende möglichen Befestigungen vor.

Einbau und Einbau extradünn: Die Variante kann direkt auf einen Untergrund montiert werden. Dazu können Sie die Befestigungslöcher gleich mitbestellen. Die Befestigungslöcher sind 5 mm start und 12,5 mm vom Rand entfernt. Beginnend in den Ecken, werden die Löcher in einen Abstand kleiner 600 mm auf der längeren Länge verteilt. Sie können wählen ob die Bohrungen ebenfalls durch die Abdeckungen gehen sollen. Es handelt sich bei beiden Platten um handelsübliches Acrylglas, dass mit entsprechenden Werkzeug gebohrt werden kann. Es sollte jedoch drauf geachtet werden, dass die Bohrungen zwischen zwei LEDs sitzen um Schatten zu vermeiden.

Universal: Diese Variante wird gerne als Raumbeleuchtung unter die Zimmerdecke montiert. Oder als Träger für Werbebotschaften abgehängt. Die entsprechenden Befestigungen können im Produktassistent gewählt werden.

Wechsel: diese Variante hat standardmäßig Aufhängelöcher an der Rückseite. Zusätzlich können Abhängungen aus 3 m Stahlseilen mitbestellt werden.

 

Technische Daten
VarianteEinbau ExtradünnEinbauUniversalWechsel
Lichtstrom pro m²1400 lm bei weiß
Leistung pro m²ca. 25W, je nach Ausführung
Stärke8mm ohne Abd.11mm ohne Abd.19mm26mm
max. Abmessungen100 x 200 cm150 x 300 cm110 x 240 cm
Material Polymethylmethacrylat (PMMA) Polymethylmethacrylat (PMMA),
Aluminium
Schutzart IP20, nur für den Innenbereich geeignet
Betriebsspannung24V12V
Gewicht pro m² ca.9,5 kg13 kg**
lieferbare Lichtfarben 827 extramwarm, 2700K
830 warm, 3000K
840 neutralweiß, 4000K
850 weiß, 5000K
865 sehr weiß, 6500K
Dynamisches Weiß, 827-865, 2700-6500K
Multicolor, RGB
Multicolor und weiß, RGB-W
Farbwiedergabeindex (CRI)>80
dimmbarJa, mit entsprechender Steuerung
BrandschutzB2




Alles über die Lichtfarben

Welche Lichtfarben gibt es?

Die Frage ist einfach zu beantworten: Es gibt alle Lichtfarben. In unterschiedlichen Lichtstyles. Welcher Lichtstyle für Ihre Anwendung sinnvoll ist, lässt sich natürlich nicht pauschal sagen. Aber wir möchten Ihnen gerne Hinweise und Tipps geben, den richtigen Lichtstyle zu finden. Einfarbig weiß ist eine gängige Wahl für die meisten Anwendungen, wie einfache Allgemeinbeleuchtungen, Bildbeleuchtungen und Werbebeleuchtungen. Sie können bei dieser Variante zwischen 5 Farbtemperaturen wählen.827 extrawarm für Situationen, die eher loungig, ruhig und warm beleuchtet werden sollen. 830 warmweiß  ebenso, jedoch ist die Lichtfarbe nicht ganz so warm.

  • Einfarbig weiß ist eine gängige Wahl für die meisten Anwendungen, wie einfache Allgemeinbeleuchtungen, Bildbeleuchtungen und Werbebeleuchtungen. Sie können bei dieser Variante zwischen 5 Farbtemperaturen wählen

    827 extrawarm für Situationen, die eher loungig, ruhig und warm beleuchtet werden sollen. 

    830 warmweiß  ebenso, jedoch ist die Lichtfarbe nicht ganz so warm.

    840 neutralweiß. Die Lichtfarbe, die am wenigsten Farben verfälscht, die in der Mitte liegt, und mit der man meistens nichts falsch macht.

    850 hellweiß. Der Name trügt ein wenig. Denn die Helligkeit ist die Gleiche. Jedoch ist die Wirkung aufgrund der weißen Farbtemperatur eher hell.

    865 sehr weiß. Wie 850, jedoch noch ein wenig extremer in der Wirkung.

  • Weiß Variabel. Hier sind sowohl sehr warm und sehr kalt leuchtende LEDs verbaut. Durch die Einstellung der Intensität kann die Lichtfarbe stufenlos verstellt werden. Ideal  für Situationen in denen sich die Beleuchtungsanforderung ändert.
  • Multicolor. Hier sind rote, grüne, blaue LEDs verbaut, und durch die entsprechende Steuerung entsteht die Lichtfarbe und Lichtstimmung. Ideal für sehr stimmungsvolle Beleuchtungen in besonderen Räumen, wie Bars oder Restaurants. Alle 3 Farben zusammen ergeben einen relativ warmen Weißton.

  • Multicolor + weiß. Hier sind zusätzlich zu den RGB LEDs noch einmal Warmton LEDs verbaut. Somit ist die Lichtwirkung bei weiß deutlich satter als bei der Variante Multicolor, bei der der Weißton über die 3 farbigen LEDs zusammengemischt wird.


Lichtfarben im Vergleich eine Übersicht

Die Tabelle gibt eine ungefähre Übersicht welchen Einfluss die Lichtfarbe auf die Darstellung des Motives hat.



865 sehr weiß850 weiß840 neutralweiß830 warm827 extrawarm
 
 
 


Welche Lichtfarbe  für welche Anwendung?

      Einfarbig Weiß Variabel Multicolor Multicolor + weiß
 Beleuchtung von  827 830 840 850 865   
 Bildern in gemütlichen Räumen Empfehlenswert Empfehlenswert Empfehlenswert, wenn das Motiv warm ist Eher nicht empfehlenswert Gar nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert
 Bildern in aktiven Räumen Nicht Empfehlenswert Bei warmen und Schwarz/Weiß Motiven Empfehlenswert Empfehlenswert Empfehlenswert Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert
 Werbebotschaften Selten empfehlenswert Selten empfehlenswer Empfehlenswert in Räumen, die eher dunkler, ruhig und gemütlich sind Sehr empfehlenswert Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert
 Gemütlichen Räumen Empfehlenswert Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Sehr empfehlenswert Nicht Empfehlenswert
 Aktiven Räumen Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Empfehlenswert Sehr empfehlenswert Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert
 Räumen, die sowohl für ruhige, als auch aktive Zwecke genutzt werden Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Sehr Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert Nicht Empfehlenswert
 Räume, in denen eine ganz besondere Lichtstimmung erzeugt werden soll Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswertNicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Sehr empfehlenswert Empfehlenswert
 Räume in denen eine ganz besondere Lichtstimmung erzeugt werden soll und die zusätzlich auch hell beleuchtet werden sollen Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert Nicht empfehlenswert  Empfehlenswert Sehr empfehlenswert